Hibiskusblüten Sirup

 

Hibiskusblüten Sirup als Schorle ist im Sommer ein beliebtes Erfrischungsgetränk das auch Kinder lieben. Als exquisiter Aperitif gilt auch Sekt mit Hibiskusblüten Sirup. Der Sirup verleiht dem Getränk eine besondere aromatische Note und macht es zu einem elegant prickelndem Erlebnis.

Hibiskusblüten haben aber auch heilende Eigenschaften, so wird Ihnen nachgesagt, dass Sie Blutdruck senken, Immunabwehr Stärken und gegen depressive Stimmungen gut sind. Alles das, macht Hibiskusblüten Sirup zu einem wichtigen Hausmittel, dass nicht fehlen darf.

 

 Hier das Rezept zum selber machen:

 

80g                                    Bio Hibiskusblüten
1 Liter                               Wasser
250 g                                 Zucker
1/2                                     Zitrone - Saft

 

 

Geben Sie die Bio Hibiskusblüten mit 1 Liter Wasser in einen Topf und bringen Sie das Ganze kurz zum Kochen. Anschließend muss der Sud 24 Stunden ziehen. Am nächsten Tag wird der Sud durch ein Sieb gelassen und mit dem Zucker und dem Zitronensaft zum Kochen gebracht. Anschließend wird der heiße Sirup in Flaschen abfüllen. Nach Anbruch der Flasche sollte der Sirup im Kühlschrank aufbewahrt werden.