Hausstauballergie (Milbenallergie)

 

Wer an einer Hausstauballergie bzw. Milbenallergie, leidet kann nur schwer den Kontakt mit Ihnen vermeiden. Milben im Bett sind ganz natürlich und völlig normal, man braucht sich in der Hinsicht keine sorgen machen. Aber was kann man tun? Man muss versuchen den Kontakt mit Milben zu vermeiden und die Milben im Bett soweit wie möglich zu reduzieren. Folgende Möglichkeiten gibt es.

 

Milbenbettwäsche

Es gibt milbendichte Allergiker Bettwäsche die von der Struktur so engmaschig gewebt ist, dass Milben nicht hindurchkommen. Die Bettwäsche sollte mindestens alle 4 Wochen bei 60°C oder mehr gewaschen werden, reagiert man besonders stark auf Milben, sollte man sogar einmal pro Woche die Wäsche wechseln und waschen. Milbendichte Allergiker Bettwäsche gibt es für Kopfkissen, Zudecke und Matratze, auch als Set.

 

Milbensauger

Mit einem Milbensauger kann man effektiv Milben aus einer Matratze saugen. Milbensauger bekämpfen die Milben gleich mit mehreren Funktionen,

 

UV-Licht

Durch das UV-Licht werden die Milben abgetötet und gleichzeitig die Oberfläche sterilisiert. Das beste daran ist, dass das ganze ohne Chemie funktioniert und sehr effektiv ist.

 

Vibrations- bzw. Klopffunktion

Durch die Vibration und das Klopfen des Saugers werden die Milben gelockert und der Sauger kann die Milben und auch Rückstände von Ihnen besser absaugen.

 

Mikrofilter

Ein Mikrofilter stellt sicher, dass alles was abgesaugt wird auch im Milbensauger bleibt. Ein herkömmlicher Filter könnte diese Aufgabe nicht erfüllen.

 

 

Milbensauger richtig benutzen:

 

Damit das UV-Licht und die Vibrationen des Milbensaugers Ihre Arbeit gut verrichten können, ist es sehr wichtig, dass man den Sauger sehr langsam über die Matratze schiebt. Nur so kann das UV-Licht möglichst alle Milben vollständig abtöten und der Sauger alles absaugen.

 

Um so schwerer die Allergie bei Ihnen ist, um so öfter sollte man die Matratze mit einem Milbensauger reinigen. Oft merkt man bereits nach der ersten Reinigung eine deutliche Besserung und kann dadurch Nachts wieder besser schlafen. Was die Qualität des Milbensaugers betrifft sollte man in diesem Fall nicht sparsam sein. Es gibt viele zum Teil sehr billige Sauger auf dem Markt. Dies haben aber meist eine sehr schlechte Saugleistung und bieten nicht alle wichtigen Funktionen die sehr wichtig sind. Hier ein sehr guter Milbensauger.